Sieger 1972 Eddy Merckx, Belgien

Eddy Merckx
vierter Sieg der Tour de France in folge

Der Weltmeister Eddy Merckx wird auch in diesem Jahr keine Konkurrenz fuehrchten brauchen. In den Alpen gibt Luis Ocana nach einer Erkaeltung das Rennen auf. Gimondi und Polidol koennen Merckx den Sieg nicht mehr Streitig machen.
Gesamtwertung Tour de France 1972
Fahrer Platz Land
Eddy Merckx
1
Belgien
Felice Gimondi
2
Italien
Raymond Polidor
3
Frankreich
Lucien van Impe
4
Belgien
Joop Zoetemelk
5
Frankreich
Streckenführung: 0. (Zeitfahren) - Angers... 1. Angers - St. Brieuc... 2. St. Brieuc - La Baule... 3. Pornichet - St. Jean de Mon - (Zeitfahren) - Merlin Plage... 4. Merlin Plage - Royan... 5. Royan - (Zeitfahren) - Bordeaux... 6. Bordeaux - Bayonne... 7. Bayonne - Pau... 8. Pau - Luchon... 9. Luchon - Colomiers... 10. Castres - La Grande Motte... 11. Carnon Plage - Mont Ventoux... 12. Carpentras - Orcihres Merlet... 13. Orcihres Merlet - Briangon... 14. Briangon - Galibier - Valloire - Aix les Bains... 15. Aix les Bains - Le Revard... 16. Aix les Bains - Pontarlier... 17. Pontarlier - Ballon dÀlsace... 18. Vesoul - Auxerre... 19. Auxerre - Versailles... 20. (Zeitfahren) - Versailles - Paris...

Eddy Merckx holt mit einem Vorsprung von 10.41 Minuten seinen vierten Sieg in Folge bei dieser Tour de France. Bemerkenswert ist auch die ueberlegenheit der belgischen Fahrer, in 20 Etappen stelle sie 12 Sieger. Die Etappen-Sieger aus Belgien waren: Eddy Merckx, Rik van Linden, Walter Godefroot, Jozef Hysmans, Willy Teirlinck, Lucien van Impe und Joseph Bruyhre.