Sieger 1974 Eddy Merckx, Belgien

Eddy Merckx, Belgien
5 x Sieger der Tour de France

Der Start der Tour findet ohne Vorjahressieger Ocana statt. Mit dabei ist wieder Eddy Merckx aus Belgien.Als einziger Gegner von Merckx wird der Franzose Raymond Polidor gehandelt. Am Aufstieg zum Galibier verliert Polidor über sechs Minuten gegenüber Merckx, damit war ein fünfter Toursieg für Merckx in greifbare Nähe gerückt.
Gesamtwertung Tour de France 1974
Fahrer Platz Land
Eddy Merckx
1
Belgien
Raymond Poulidor
2
Frankreich
Vicente Lopez Carill
3
Spanien
Wladimiro Panizza
4
Italien
Gonzalo Aja
5
Spanien
Streckenführung: 0. (Zeitfahren) - Brest... 1. Brest - St. Pol de Lion... 2. Plymouth (GB) - Plymouth (GB)... 3. Morlaix - St. Malo... 4. St. Malo - Caen... 5. Caen - Dieppe... 6. Dieppe - (Zeitfahren) - Harelbeke (BEL)... 7. Mons (BEL) - Chblons sur Mar... 8. Chblons sur Mar - Chaumont - Besangon... 9. Besangon - Gaillard... 10. Gaillard - Aix les Bains... 11. Aix les Bains - Serre Chevalier... 12. Savines le Lac - Orange... 13. AAvignon - Montpellier... 14. Lodhve - Colomiers... 15. Colomiers - Seo de Urgel (ESP)... 16. Seo de Urgel (ESP) - St. Lary Soulan... 17. St. Lary Soulan - La Mongie... 18. Bagnhres de Big - Pau... 19. Pau - (Zeitfahren) - Bordeaux... 20. St. Gilles Croi - Nantes... 21. Vouvray - (Zeitfahren) - Orlians... 22. Orlians - Paris

Acht Etappensiege von Merckx helfen zusätzlich seine Überlegendheit in dieser Tour zu Präsentieren am Ende hat Merckx in Paris seinen fuenften Tour Sieg vollbracht und damit den Rekord von Jaques Anquetil eingestellt.