Tour Sieger 2000 Lance Armstrong, USA

Erik Zabel
Gewinner Gruenes Trikot 1999
Postwertzeichen Albanien

Der 28jährige Lance Armstrong holte seinen zweiten Sieg nach 1999 in dieser Tour. Marco Pantni und Jan Ullrich schafften es nicht, Armstrong an seinem Sieg zu hindern. In den Bergen und beim Zeitfahren ist Armstrong nicht zu schlagen. Der Deutsche Erik Zabel holt zum fünftenmal das Grüne Trikot und wurde in der Schlußetappe in Paris nur hauchdünn von dem Italiener Stefano Zanini im Endspurt bezwungen.

Streckenführung: 1. (Zeitfahren) - Futuroscope... 2. Futuroscope - Loudun... 3. Loudun - Nantes... 4. Nantes - Saint-Nazaire... 5. Vannes - Vitre... 6. Vitre - Tours... 7. Tours - Limoges... 8. Limoges - Villeneuve-sur-Lot... 9. Agen - Dax... 10. Dax - Lourdes-Hautacam... 11. Bagneres de Bigorre... 12. Carpentras - Le Mont Ventoux... 13. Avignon - Draguignan... 14. Draguignan - Briancon... 15. Briancon - Courchevel... 16. Courchevel - Morzine... 17. Evian les Bains - Lausanne... 18. Lausanne - Freiburg... 19. Freiburg - Muelhausen... 20. Belfort - Troyes... 21. Paris - Paris
Fahrer Platz Land
Lance Armstrong
1
USA
Jan Ullrich
2
Deutschland
Joseba Beloki
3
Spanien
Christophe Moreau
4
Frankreich
Roberto Heras
5
Spanien
Jan Ullrich wurde zum dritten mal nach 1996 und 1998 zweiter der Tour de France. Unter 180 Fahrern am Start waren mit Jan Ullrich und Erik Zabel weitere sechs Deutsche Fahrer, dabei waren noch Grischa Niermann, Udo Bölts, Jens Hepner, Steffen Wesemann, Andreas Klier ,Jens Voigt und Marcel Wüst. Wüst trug in den ersten vier Etappen das Bergtrikot und in der siebten und achten Etappe das Grüne Trikot.

© www.poepperl.de