Tour Sieger 2004 Lance Armstrong, USA


Mit einem Prolog von 6,1 km wurde die Tour de France 2004 am 03. Juli 2004 in Lüttich (BEL) gestartet. In dieser Tour sind 188 Fahrer und 21 Mannschaften am Start und gehen auf die Strecke von 3394 km . Lance Armstrong konnte zum sechsten Mal die Tour de France gewinnen. Richard Virenque aus Frankreich wird zum siebten mal Gewinner des Bergtrikot bei einer Tour de France . Auf 10 Etappen dieser Tour war Thomas Voeckler aus Frankreich Träger des GELBEN Trikots.

Streckenführung und Etappensieger:
Prolog 3. Juli Lüttich (BEL) - Lüttich 6,1 (EZF) km Sieger, Fabian Cancellara
1. Etappe 4. Juli Lüttich - Charleroi (BEL) 202 km Sieger, Jaan Kirsipuu
2. Etappe 5. Juli Charleroi - Namur (BEL) 197 km Sieger, Robbie McEwen
3. Etappe 6. Juli Waterloo (BEL) - Wasquehal 210 km Sieger, Jean-Patrick
4. Etappe 7. Juli Cambrai - Arras 64 (MZF) km Sieger, US Postal

Gesamtwertung Tour de France 2004
Fahrer Platz Land
Lance Armstrong
1
USA
Andreas Klöden
2
Deutschland
Ivan Basso
3
Spanien
Jan Ullrich
4
Deutschland
Jose Azevedo
5
Portugal



5. Etappe 8. Juli Amiens - Chartres 200 km Sieger, Stuart O'Grady
6. Etappe 9. Juli Bonneval - Angers 196 km Sieger, Tom Boonen
7. Etappe 10. Juli Châteaubriant - Saint Brieuc 204 km Sieger, Filippo Pozzato
8. Etappe 11. Juli Lamballe - Quimper 168 km Sieger, Thor Hushov

12.Juli Ruhetag

9. Etappe 13. Juli Saint-Léonard-de-Noblat - Guéret 160 km Sieger, Robbie McEwen
10. Etappe 14. Juli Limoges - Saint-Flour 237 km Sieger, Richard Virenque
11. Etappe 15. Juli Saint-Flour - Figeac 164 km Sieger, David Moncoutié
12. Etappe 16. Juli Castelsarrasin - La Mongie 197 km Sieger, Ivan Basso
13. Etappe 17. Juli Lannemezan - Plateau de Beille 205 km Sieger, Lance Armstrong
14. Etappe 18. Juli Carcassonne - Nîmes 192 km Sieger, Aitor González Jiménez

19.Juli Ruhetag

15. Etappe 20. Juli Valréas - Villard-de-Lans 180 km Sieger, Lance Armstrong
16. Etappe 21. Juli Bourg d'Oisans - L'Alpe d'Huez 15 (EZF) km Sieger, Lance Armstrong
17. Etappe 22. Juli Bourg d'Oisans - Le Grand Bornand 204 km Sieger, Lance Armstrong
18. Etappe 23. Juli Annemasse - Lons-le-Saunier 166 km Sieger, Juan Miguel Mercado
19. Etappe 24. Juli Besançon - Besançon 55 (EZF) km Sieger, Lance Armstrong Lance
20. Etappe 25. Juli Montereau - Paris 163 km Sieger, Tom Boonen

© www.poepperl.de